Quarter Horse Journal 12/2021

Quarter Horse Journal 12/2021

Auftakt für die American Quarter Horse Zucht 2022!

Mit der Futurity/Maturity schließt sich für die meisten AQH-Züchter der Jahreskreis, um zeitgleich, nämlich mit der Stallion Service Auction und der Frage „welcher Hengst für welche Stute?“, wieder zu beginnen. In unserem Zucht-Schwerpunkt geht es deshalb nicht nur darum, die Zuchterfolge der Züchter hierzulande zu würdigen, sondern gleichzeitig auf die neue Saison einzustimmen. Standen in den letzten Monaten die Stuten und Fohlen im Vordergrund, dreht sich nun vieles um den Hengst, dessen Wesen häufig noch immer verklärt und nicht verstanden wird. Zahlreiche praxisorientierte Beiträge runden unseren Zucht-Schwerpunkt ab.

Für diejenigen, die lieber im Sattel sitzen als zur Deckstation zu fahren, starten wir eine neue Trainingsreihe mit AQHA Professional Horsewoman Diana Royer. Sie erläutert uns die Stufen der Ausbildung; los geht’s mit dem Takt.

Immer wieder Saison haben in unseren Ställen um diese Jahreszeit leider Infekte und damit einhergehend Atemwegserkrankungen. Wie vorgebeugt werden kann in Sachen Haltung, Ernährung und Stärkung des Immunsystems, zeigen zwei Fachbeiträge.
Und dann, nicht zu vergessen, denn es weihnachtet sehr, haben wir auch in dieser Dezemberausgabe tolle Geschenkideen rund um unsere Westernpferde und das Westernreiten zusammengetragen, über die sich Mensch und Tier gleichermaßen freuen.

Viel Freude beim Stöbern und Aussuchen undnatürlich auch beim Lesen der vielen weiteren Highlights in dieser Ausgabe!